Ratgeber Suche

Suche nach: Dach

Dachbeläge und Spengler
Das Dach ist Bestandteil der Optik und für die Gestaltung des Gebäudes äusserst wichtig, aber gleichzeitig als oberstes und nach aussen sichtbares Element de...

Unterdächer
Sie werden unterhalb der Dachhaut verlegt. Im Falle einer Beschädigung der Dachhaut fängt das Unterdach das eindringende Wasser auf und leitet es ab. Geschup...

Ein Dach ist der Gipfel des Hauses
Ein Dach, heute fachlich als Bedachung bezeichnet, ist die nach oben gerichtete Begrenzung eines Gebäudes. Es schützt das Gebäude und die darin lebenden Mens...

Dächer allgemeines
Dächer bilden den obersten Abschluss eines Gebäudes und haben die Aufgabe die darunterliegenden Räume gegen Witterungseinflüsse zu schützen. Sie können je na...

Dachformen
Man unterscheidet zwischen Flach- und Schrägdächern. Wie die Geschossdecke stellt das Flachdach den raum- und materialsparendsten Abschluss des obersten bewo...

Pfettendach aus Massivholz
Pfettendächer eigenen sich für fast alle Schrägdachtypen. Die Sparren werden in Abständen von max. 4.50m von Pfetten getragen, welche ihrerseits auf Stützen ...

Sparrendach aus Massivholz
Während die Sparren bei den Pfettendächern nur eine sekundäre Tragfunktion haben, übernehmen sie hier alle anfallenden Lasten. Beim einfachen Sparrendach unt...

Dachvorsprünge
Dachvorsprünge sind Bestandteil des Daches und der Fassade und dienen dem Schutz der Fenster und Aussenwände. Sie halten den Regen weg, anderseits lenken sie...

Schieferdach
Schieferdächer lassen sich aus allen flachen, glatten und dünnen Platten herstellen. Sie müssen wasserdicht, frostsicher und am Bau gut bearbeitbar sein. Nat...

Blechdach
Kupfer und Blei zählen zu den klassischen Bedachungsmaterialien, wobei in der heutigen Zeit das Blei nur noch eine untergeordnete Rolle spielt. Kupfer, rostf...

Flachdächer
Dachflächen mit einer geringeren Neigung als 5° werden als Flachdächer bezeichnet. Da die Dächer hauptsächlich über Wohn- und Nutzräumen liegen, ist auf eine...

Anforderungen an die Dachhaut
Die Dachhaut als äusserste Schicht nimmt eine Sonderstellung ein, da sie nach aussen sichtbar ist und einen Einfluss auf die gestalterische Aussage eines Geb...

Flachdach aus Massivholz
Für Flachdächer aus Massivholz kommen die gleichen Konstruktionen in Frage wie für Holzbalkendecken. Die Unterschiede ergeben sich mit den andersartigen Last...

Dächer aus Stahl
Stahldächer sind Montagetragwerke. Die Einzelteile werden in der Werkstatt hergestellt. Da Baustahl von seinen Festigkeitseigenschaften her mit Abstand den l...

Sheddächer
Sheddächer werden oft in Stahl ausgeführt. Hier existieren interessante Montagesysteme, welche je nach betrieblichen Anforderungen und den anfallenden Kräfte...

Unterdach aus Hartfaserplatten
Im Mittelland eignen sich Hartfaserplatten sehr gut als Unterdach. Sie werden von unten nach oben um ca. 10cm geschuppt und verdeckt genagelt. Die seitlichen...

Fugenloses Unterdach
In Vor- und Alpinen lagen sollten ausschliesslich wasserdichte Unterdächer ausgeführt werden. Solche bestehen aus einer elastischen Haut. Da sie dampfbremsen...

Wellplattendach
Wellenförmige Strukturen eigenen sich für grossformatige Platten sehr gut. Sie steifen mit ihrer Formgebung die Platten aus. Die unteren Bögen der Platten di...

Begrünte Dächer
Begrünte Dächer sind vergleichbar mit einem Terassendach. Das Flächengewicht ist jedoch wesentlich höher, weil die Humus und Filterschichten ein höheres Gewi...

Ziegeldach
Die Ziegel werden aus Lehm hergestellt und können unterschiedliche Farben und Formate aufweisen. Es empfiehlt sich, die Ziegelformate schon während den Proje...