1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Baufinanzierung für Senioren

In früheren Jahren wurde eine spezifische Baufinanzierung für Senioren als nicht notwendig erachtet. Es wurde vielmehr davon ausgegangen, dass man in dieser Hinsicht nach Beendigung des aktiven Berufslebens keine Pläne mehr hegt. Aber auch die Banken haben diese Zielgruppe für sich entdeckt und bieten für eine Baufinanzierung für Senioren immer attraktivere Modalitäten.


Europa insgesamt, und damit auch die Schweiz, ist zum einen von einer so genannten älter werdenden Gesellschaft gekennzeichnet und zum anderen gehören Angehörige der Generation 50plus heute noch lange nicht zum „alten Eisen“, weshalb sich in letzter Zeit eine spezielle Baufinanzierung für Senioren etabliert hat.

Es wurden von kreditierenden Institutionen Produkte entwickelt, die extra auf eine Baufinanzierung für Senioren zugeschnitten sind.

Früher mussten ältere Personen bei einem geplanten Bauvorhaben höhere Ansprüche als ihre jüngeren Mitmenschen erfüllen. Eine Baufinanzierung für Senioren war gekennzeichnet von ungünstigen Konditionen wie kostenintensiveren Restschuldversicherungen oder eine höhere Einbringung von Mitteln des Eigenkapitals. Gilt hier zum Beispiel generell eine Quote von mindestens zwanzig Prozent so musste für eine Baufinanzierung für Senioren ein Eigenkapitalsanteil von beispielsweise 45 Prozent eingebracht werden.

Die weiter oben beschriebenen Entwicklungen tragen dazu bei, dass diese diskriminierenden Praktiken nun der Vergangenheit angehören. Es wurde nun vielmehr auch von den kreditgebenden Instituten das Potential einer Baufinanzierung für Senioren entdeckt.

Grundsätzlich sollte eine Baufinanzierung für Senioren günstige Tilgungsraten aufweisen, damit eine Kredittilgung mit der bezogenen Rente vereinbar ist. Ein Instrument dafür ist zum Beispiel eine konstant bleibende Rückzahlungsrate. Eine Voraussetzung für eine Baufinanzierung für Senioren ist häufig die zusätzliche Unterschrift des zukünftigen Erben auf dem Kreditvertrag, um das Ausfallsrisiko bestmöglich zu minimieren.

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel