1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Euribor-Darlehen - Baufinanzierung

Hinter der Bezeichnung Euribor verbirgt sich die Euro Interbank Offered Rate. Darunter wird der Zinssatz verstanden, der im Interbankengeschäft für Einlagen im Euro-Geldmarkt anfällt.


Um diesen Zinssatz zu ermitteln, wird alltäglich ein durchschnittlicher Wert errechnet. An diesem Prozedere beteiligen sich rund vierzig Banken. Diese melden jenen Zinssatz, um welchen sie momentan kurzfristig erfolgende Anlagen von anderen Banken verzinsen. Aus dieser Beschreibung geht hervor, dass es sich beim Euribor um einen Referenzzinssatz handelt.

Ein weiteres Kennzeichen des Euribors ist, dass er sich nicht am EZB-Leitzins, sondern an dem geschäftlichen Verhalten der vierzig am Euribor teilnehmenden Banken orientiert.

Das Euribor-Darlehen weist in Relation zu anderen Darlehensformen hohe Zinsen auf, welche sich in der Höhe von circa zwei Prozent bewegen. Außerdem schlagen die Banken bei einem Euribor-Darlehen auf das Geld anderer Kreditinstitute, welches diese bei ihr als Euribor kurzfristig angelegt haben, zwischen 0,8 und 0,9 Prozent auf. Um das Ausfallsrisiko zu reduzieren, werden Euribor-Darlehen für private Bauvorhaben ausschließlich in Kombination mit einem festverzinslichen Darlehen angeboten.

Ein Euribor-Darlehen gestaltet sich für den Darlehensnehmer als risikoreich, denn der Zinssatz wird im Drei-Monats-Rhythmus an den Euribor angepasst. Deshalb ist eine Baufinanzierung über ein Euribor-Darlehen zwar meist günstig, aber der Darlehensnehmer sollte eine gewisse Risikofreude mitbringen. Entscheidet sich ein Bauherr für ein Euribor-Darlehen, dann sollte er ausreichend Eigenkapital mitbringen. Er kann von einem Euribor-Darlehen einerseits hochgradig profitieren, aber auch die finanziellen Einbußen können erheblich sein. Im Bereich der Baufinanzierung ist das Euribor-Darlehen bei dieser Zielgruppe beliebt.

Bei einem Euribor-Darlehen kann der Darlehensvertrag mit Beendigung eines jeden Quartals gekündigt werden.

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel