1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Flex-Darlehen - Baufinanzierung

Wie der Name andeutet, handelt es sich bei einem Flex-Darlehen um eine flexible Darlehensvariante. Das Kennzeichen von einem Flex-Darlehen ist die erneute Zinsfestschreibung mit Beginn eines jeden Quartals. Aus diesem Grund spricht man hier von einer kurzfristigen Zinsbindung. Eine Folge dieser Praxis stellt eine äusserst hohe und flexible Anpassung an die momentane Situation auf dem Finanzmarkt dar.


Um dem Darlehensnehmer eine gewisse Transparenz und Übersicht bei der Gestaltung der Zinssätze zu liefern wird bei einem Flex-Darlehen ein Referenzzinssatz hinzugezogen. Zu diesem Zweck wird hier immer auf den Euribor zurückgegriffen.

Diese kurzfristigen Anpassungen an den Euribor führen beim Flex-Darlehen dazu, dass sich die monatlichen Tilgungsraten verändern, da die Zinssätze nach drei Monaten erneut an den Referenzzinssatz angeglichen werden.

Das Flex-Darlehen stellt dem Darlehensnehmer etliche Optionen hinsichtlich einer Sondertilgung zur Verfügung und ist damit auch in diesem Bereich von einer grossen Flexibilität gekennzeichnet. Dadurch kann der Darlehensnehmer abhängig von der jeweiligen Marktsituation sowie von seinen individuellen Ansprüchen die derzeit passende Art der Tilgung auswählen.

Ein Flex-Darlehen zeichnet sich daneben auch damit aus, dass es über keinerlei Kündigungsfristen verfügt. Damit kann ein Darlehensnehmer sein Flex-Darlehen jederzeit von seiner Seite aus beenden, ohne dass er an die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung tätigen müsste.

Aber die Anpassungsoptionen bei einem Flex-Darlehen gehen noch viel weiter, denn es kann hier das so genannte Wandlungsrecht in Anspruch genommen werden. Damit besteht auch zu jedem Zeitpunkt der Zinsanpassung – also mit jedem Quartalsende – die Möglichkeit, das Flex-Darlehen in ein Festzinsdarlehen umzuändern.

Seine Zielgruppe sind Personen, die eine Baufinanzierung enorm flexibel gestalten möchten.

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel

Teilvariable Darlehen - Baufinanzierung
Ein teilvariables Darlehen bietet dem Kreditnehmer eine gewisse Flexibilität bei zeitgleicher Sicherheit. Die Elemente von einem teilvariablen Darlehen sind ...

Haus als Altersvorsorge
Es ist im Allgemeinen immer sehr wichtig, sich an die Gegebenheiten der Zeit anzupassen und in einer Zeit deren Entwicklungen einfach nur so rasant vor den e...

Fertighaus
Das Fertighaus ist die moderne Antwort auf die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die sehr gerne mit einem günstigen Preis und grosser Flexibilität in Verbindung...

Kombidarlehen - Baufinanzierung
Ein Kombidarlehen beinhaltet zwei unterschiedliche Darlehensarten, denn hier werden ein klassisches Annuitätendarlehen und ein variables Darlehen miteinander...

Säule 3a - Baufinanzierung
In der Schweiz wurde ein auf drei Säulen aufgeteiltes Vorsorgesystem etabliert. Das Ziel dieser Massnahme ist, eine flexible und sichere Versorgung der Bevöl...

Familiendarlehen - Baufinanzierung
Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Darlehen stellt ein sogenanntes Familiendarlehen ein von verwandten oder bekannten Privatpersonen gewährtes Darlehen dar....

Annuitätendarlehen - Baufinanzierung
Bei einem Annuitätendarlehen handelt es sich um die klassische Variante der Baufinanzierung. Die Kennzeichen dieser Darlehensart sind die vereinbarten gleich...

Vorausdarlehen - Baufinanzierung
Bei einem sogenannten Vorausdarlehen erfolgt die Baufinanzierung über eine Kombination von einem Bausparvertrag mit einem Kredit.

Cap-Darlehen - Baifinanzierung
Das Kennzeichen von einem Cap-Darlehen ist, dass eine gewisse Zinsobergrenze – der sogenannte Cap – keinesfalls überschritten werden darf. Hier zeigt sich, d...