1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Baulexikon Baubegriffe A

Abbruchkosten bis Aussentemperatur


Abbruchkosten
Die Abbruchkosten umfassen folgende Positionen:
- Kosten für Abbruch der Bauten
- Sicherungsvorkehren (Stahlträger, Staubwände, usw.)
- Brandmauerabdeckungen
- Abtransport des Materials etc.

Die Abbruchkosten sind immer dann zu berechnen, wenn Bauland zu schätzen ist, auf dem sich noch Abbruchbauten befinden.

Abdichtung (Flachdach)
Ein- oder mehrlagige Schicht zur Abdichtung von Bauwerken gegen Regen, Schnee und Schmelzwasser.

Abgasmassenstrom (Heizung)
in der Zeiteinheit abzuführende Masse der Abgase.

Abgeglättet (Kunststein)
Bearbeiten einer Fläche eines Werkstückes mittels Glättekelle.

Abgerieben (Kunststein)
Bearbeiten einer Fläche eines Werkstückes mit einer Reibscheibe aus Holz oder Kunststoff.

Abscheideanlage (Kanalisation)
Abwasser, die Schlamm, Sand, organische und mineralische Fette und Öle oder chemische Zusätze enthalten, dürfen nur über Abscheideanlagen, die möglichst am Anfallort angeordnet sind, in die Entwässerungsanlage eingeleitet werden.

Abscheider (Kanalisation)
Einrichtung zur physikalischen und chemischen Abscheidung von nur begrenzt mit Wasser mischbaren Flüssigkeiten.

Abschluss (Flachdach)
Verbindung der Flachbedachung mit dem Dachrand.

Abschottung (Deckenverkleidung)
Unterteilung im Deckenhohlraum zur Unterbindung der Schallübertragung, der Brandausbreitung etc.

Absperrfurnier (Holz)
Furnier zum Absperren von Massivholz.

Absperrparkett (Bodenbelag)
Mehrschichtiges Parkett mit verschiedenartiger Faserrichtung der einzelnen Schichten, geklebt, genagelt oder schwimmend verlegt.

Absturzschacht (Kanalisation)
Spezialschacht bei grossen Höhendifferenzen in der Grundleitung.

Abwasser (Kanalisation)
Sammelbegriff für alle Arten Von Abwasser.

Abwasservolumenstrom V (Kanalisation)
Abflussvolumen pro Zeiteinheit in Liter/Sekunde (l/s).

Akustikdecke (Deckenverkleidung)
Deckenverkleidung zur Verbesserung der Raumakustik.

Akustikputzmörtel (Verputz)
Mörtel zur Verbesserung der akustischen Eigenschaften eines Raumes.

Altersentwertung
Die Altersentwertung ist die Wertminderung, die eine bauliche Anlage zufolge Alter, Abnützung, Veralterung, Schäden, Mängel erleidet und entspricht dem Wert, der theoretisch für die Wiederherstellung des Neuwertes aufzubringen wäre. Für die ordentliche Altersentwertung kann die Tabelle Ross herangezogen werden.

Anforderungen (Haustechnik)
Grenz- und Zielwerte für den spezifischen Elektrizitätsbedarf für Beleuchtung, Lüftung und Klima.

Anlagekosten
Die Anlagekosten entsprechen der Summe der Aufwendungen für Baukosten, Nebenkosten und Landerwerb. Sie sind in der Regel mit dem Realwert und mit dem Verkehrswert nicht identisch.

Anrechenbare Geschossfläche
- Siehe Bruttogeschossfläche

Anputzen Zuschlagstoffe
Gemenge aus mineralischen und/oder organischen Stoffen. z.B. Blähschiefer, Blähton etc.

Anschluss (Flachdach)
Verbindung der Abdichtung an andere an die Dachfläche angrenzende oder diese durchdringende Bauteile.

Anschlussfuge
Fuge zwischen Material und Funktion unterschiedlicher Bauteilen.

Anschlüsse (Bodenbelag)
Verdeckt:
Anschluss an Bauteile wie Wände, Stützen etc. sowie bei Belagswechsel, bei dem die Schnittkante durch einen Sockel oder Schwellenprofil abgedeckt wird.
Sichtbar:
Anschluss an Bauteile wie Wände, Stützen etc., bei dem die Schnittkante sichtbar bleibt.
Antrieb
Antrieb mit einem Aggregat.

An- und Umleimer (Holz)
Vollflächig auf Schnittkanten von Holzwerkstoffplatten aufgeleimte Massivholzleiste. Massive Umleimer sollten 5mm dick sein.

Äquivalente Schallabsorptionsfläche (Akustik)
Fläche vollständiger Schallabsorption in m2.

Arbeitsfuge
Durch Arbeitsunterbruch bedingte Fuge ohne Fugeneinlage.

Arbeitshilfen (Haustechnik)
Steckbare elektrische Geräte, die einer bestimmten Zone zugeordnet werden können.

Asphaltplatten (Nutzschicht)
Aus Naturasphalt unter hohem Druck hergestellte Platten.

Assekuranzwert
- siehe Gebäudeversicherungswert

Ausblühung (Naturstein)
Salz- und Kalkartige Ausscheidung.

Ausfachungsmauerwerk (Mauerwerk)
Mauerwerk in Feldern von Ständer- oder Fachwerkskonstruktionen.

Ausführungsplaner (Haustechnik)
Fachingenieur welcher die Pläne erstellt, nach denen Anlagen, Anlageteile oder Installationen ausgeführt werden.

Ausgiessen
Füllen des Zwischenraumes von Bauelement und Fremdteil mit Füllmaterial.

Ausgleichsputz (Verputz)
Schicht zum ausgleichen von unebenen Untergründen.

Ausgleichsschicht (Flachdach)
Schicht, die Unebenheiten der Unterkonstruktion ausgleicht.

Ausgleichsüberzug (Bodenbelag)
Schicht welche Unebenheiten und Niveaudifferenzen des Untergrundes ausgleicht, oder ein Gefälle herstellt.

Ausnützungsziffer
Die Ausnützungsziffer ist die Verhältniszahl zwischen der Gesamtheit der anrechenbaren Geschossflächen der Bauten und der anrechenbaren Grundstückfläche (§ 24 PBG).

Aussenluft-Volumenstrom
Luftstrom welcher von aussen durch eine Öffnung, Kanal oder durch Undichtigkeit in den Raum eindringt. m3/h.

Aussentemperatur (Bauphysik)
Temperatur der Aussenluft.


<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel