1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Die Klimaanlage

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung kann nur mittels einer mechanischen Lüftung erfolgen. Eine freie Lüftung, wie etwa das Öffnen von Fenstern, ist hierfür ungeeignet. Eine Klimaanlage ist eine solche mechanische Lüftung, die aber in vielen Ländern fälschlicher Weise nur als Kühlung angesehen wird. In erster Linie dient sie aber der Konditionierung der Raumluft in einem oder mehreren Räumen.


Im Allgemeinen unterscheidet man solche mechanische Lüftungen auf Grund der thermodynamischen Funktionen der Zuluft (jene Luft, die von dem Gerät den gewünschten Räumen zugeführt wird). So ergibt sich je nach Funktion folgende Einteilung: eine Lüftungsanlage, eine Lüftungsanlage mit Heizfunktion, eine Teilklimaanlage mit Befeuchtungs- und / oder Kühlungsfunktion, eine Vollklimaanlage, die auch entfeuchten kann.

Eine Klimaanlage dient also nicht nur der Verbesserung oder Erhaltung der Luftqualität eines Raumes, sie kann auch die Luft erhitzen und kühlen (Lüftungsanlagen können vergleichsweise nur die Luft erhitzen), aber auch die Luftfeuchtigkeit regulieren. Für die Kühlung wird ein Kältekreislauf, ähnlich wie bei einem Kühlschrank, verwendet, der kurz gesagt mit Hilfe eines Kältemittels die Wärme transportiert und abgibt. Für die Entfeuchtung der Luft werden Kondensationsflächen mit Wasserabläufen benötigt, die verwendetet Luft wird, wie auch bei einer Lüftungsanlage, gefiltert, mittels Filtervlies.

Der Energieverbrauch von einer modernen Klimaanlage ist meist sehr gering, da nur der Wärmetransport im Kältekreislauf Kosten verursacht. Generell gilt aber auch, dass der Energieverbrauch von der Differenz der Innen- und Außentemperatur abhängig ist.

Mittlerweile wird eine Klimaanlage auch immer öfter zum Heizen verwendet: Mit Hilfe einer Wärmepumpenschaltung kann der Außenluft thermische Energie (Wärme/Kälte) entzogen werden, die in Kombination mit der Antriebsenergie den Energieverbrauch der statischen Wohnraumheizung senken kann (bis zu 80% weniger Verbrauch). Zusammen mit einer Wärmerückgewinnung kann sogar eine Elektroheizung überflüssig werden.

Eine Klimaanlage be- und entfeuchtet also die Luft, regelt die Lufttemperatur, sorgt für eine gesunde und schadstoffarme Raumluft und entzieht dieser auch Gerüche und Ozon (beispielsweise von Druckern). Jedoch sollten Personen, die empfindlich auf Luftzug oder Temperaturschwankungen reagieren, beachten, dass einige Menschen Klimaanlagen auch als unangenehm empfinden.


<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel

Dezentrale Klimaanlage
Wenn man ein Haus baut und dabei auch an eine Klimaanlage als mechanische Lüftung denkt, hat man zwei verschiedene Möglichkeiten: Eine zentrale oder eine dez...

Zentrale Klimaanlage
Wer sich mit dem Kauf einer Klimaanlage beschäftigt, muss sich zunächst entscheiden, ob man eine dezentrale oder zentrale Klimaanlage erwerben möchte. Die de...

Passivhaus
Ein Passivhaus ist die Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses, es benötigt etwa 80 Prozent weniger Heizenergie als ein Niedrigenergiehaus. In Passivhäuse...

Kontroll. Wohnraumlüftung
Unter dem Begriff Wohnraumlüftung versteht man den Austausch von Luft in einem Gebäude. Dabei unterscheidet man zwischen der freien und die mechanischen Lüft...

Lüftungsanlagen
Bei Lüftungsanlagen handelt es sich um eine Form der mechanischen Lüftung, welche eine Einrichtung wie Wohn- oder Betriebsräume mit frischer Außenluft versor...

Passivhaus
Ein Passivhaus ist die Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses, es benötigt etwa 80 Prozent weniger Heizenergie als ein Niedrigenergiehaus. In Passivhäuse...

Lüftungsanlagen
Bei Lüftungsanlagen handelt es sich um eine Form der mechanischen Lüftung, welche eine Einrichtung wie Wohn- oder Betriebsräume mit frischer Außenluft versor...

Die Hausautomation
Die Gebäudeautomation kann nicht nur in Fabriken oder großen Geschäfts- und Bürogebäuden eingesetzt werden, sie lohnt sich mitunter auch im privaten Wohnbere...

Lüftungs und Klimatechnik
Das HAUSBAU-FORUM stellt Ihnen nicht nur jene Themen vor, die mit dem Hausbau selbst in Zusammenhang stehen, sondern auch mit dem Bereich der Lüftungstechnik...

Dezentrale Klimaanlage
Wenn man ein Haus baut und dabei auch an eine Klimaanlage als mechanische Lüftung denkt, hat man zwei verschiedene Möglichkeiten: Eine zentrale oder eine dez...

Zentrale Klimaanlage
Wer sich mit dem Kauf einer Klimaanlage beschäftigt, muss sich zunächst entscheiden, ob man eine dezentrale oder zentrale Klimaanlage erwerben möchte. Die de...