1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Ab wann ist eine Betondecke belastbar?

Wie lange braucht eine Betondecke zum vollständigen aushärten? 48h zu wenig?

Dieses Thema im Forum "Architekten / Bauführer / Statiker" wurde erstellt von Lefteye, 28. Juli 2012.

  1. Lefteye

    Lefteye

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Morgen soll bei uns die Betondecke ausgegossen werden. Insgesamt 5 cm Fertigteile plus 15 cm Beton. Schon zwei Tage später möchte der Bauunternehmer mehrere Tonnen Ziegeln auf der neuen Decke abstellen. Es wird natürlich Stahlstützen geben, aber nach 48 h ist die Decke doch noch viel zu weich, oder? Wie lange braucht eine Betondecke zum vollständigen aushärten?
     
  2. HB-F MODERATOR

    HB-F MODERATOR Moderator

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ab wann ist eine Betondecke belastbar?

    Bis zur Endfestigkeit, das ist das Erreichen der geplanten statischen Eigeschaften, brauchen Betonbauteile 28 Tage. In Massen belastbar ist eine Decke aber schon früher.
    Der Bauunternehmer wird seine Mauerziegel schon auf der Decke lagern können, er wird die Paletten verteilen. Wenn Sie weitere Zweifel haben, fragen Sie am besten den Bauleiter vor Ort um Rat.
     
  3. Karl-Steffen

    Karl-Steffen

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt, eine Betondecke ist nach 28 Tagen voll belastbar. Das kommt aber auch auf die Temperatur und Witterung an. Also im Winter ist die Betondecke überhaupt nicht begehbar und somit kann auch nichts gelagert werden.
     
  4. Marcel

    Marcel

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Naja, so schlimm ist das nicht. Bei uns war die Decke nach 4 Stunden fest und das auch im Winter. Der Bauleiter hat dann auch am nächsten Tag Material darauf gelagert.
     
  5. Dario

    Dario

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Es wird so berechnet, dass die volle Belastbarkeit der Decke nach 28 Tagen erreicht ist. Aber vorher werden schon kleine Lasten auf der neuen Decke gelagert. Wird das ordnungsgemäß gemacht, dann ist das kein Problem.
     
  6. Mattia

    Mattia

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schaffhausen
    Das ist kein Problem so eine Decke zu belasten. Der Bauleiter hat seine Erfahrungen und er weiß, was er macht. Die Sorge ist unbegründet.
     
  7. Roman

    Roman

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Biel
    Manchmal ist aber diese Frage begründet. Ich kenne auch einige Baustellen und hier frage ich mich, ob auch alle Bauleiter wissen, was sie machen. Gerade bei einer frisch geschütteten Decke würde ich sehr vorsichtig agieren.
     

Diese Seite empfehlen