1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Asbest-haltiges Novilon aus Küche, was wenn Haus damit verseucht?

Weiss jemand wie man ein altes Novilon von einer Küche testen kann ob es verschmutzt ist / Novilon?

Dieses Thema im Forum "Aktuelles / Fragen / Feedback" wurde erstellt von khamsin, 11. August 2012.

Asbest-haltiges Novilon aus Küche, was wenn Haus damit verseucht? 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. khamsin

    khamsin

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein Handwerker hat vor ein paar Tagen in unserer Küche ein Novilon herausgerissen (whs. 70er Jahre). Gestern wurde ich von einem Bekannten darauf aufmerksam gemacht, dass dies allenfalls Asbest-haltig sein könnte (das war mir vorher nicht bewusst). Der Handwerker meint auf Nachfrage heute, dass 'höchstwahrscheinlich' kein Asbest drin war und dass er sich keine Sorgen mache. Getestet hat er aber vorher nicht!!
    Was sollen wir tun?? Was wenn nun doch Asbest drin war? Dann wäre das ganze Haus kontaminiert? Könnte man das überhaupt wieder dekontaminieren? Und wieviel würde das ungefähr kosten?
    Vielen Dank für jedigliche Info!!
     
  2. HB-F MODERATOR

    HB-F MODERATOR Moderator

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    AW: Asbest - was machen falls bereits kontaminiert? DRINGEND

    Die Gefahr, dass das Trägermaterial/der Rücken des Bodenbelages asbesthaltig war, ist bei PVC-Belägen aus den 70ern schon gegeben.
    Am besten lassen Sie sich durch das Forum Asbest Schweiz beraten. Das ist eine gemeinsame Informationsplattform des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), des Bundesamtes für Umwelt (BAFU), der Suva und weiteren Partnern zum Thema Asbest.
    Forum Asbest Schweiz
     

Diese Seite empfehlen