1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Badewanne im Schlafzimmer

Hat jemand entsprechende Erfahrungen mit dem Errichten einer Badewanne im Schlafzimmer oder Ideen dazu?

Dieses Thema im Forum "Sanitär / Bad / WC / Waschen" wurde erstellt von Badenixe, 28. Januar 2009.

  1. Badenixe

    Badenixe

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Architekt hat mir vorgeschlagen, die Badewanne im Schlafzimmer zu errichten (wegen Platzmangel im eigentlichen Badezimmer mit der Dusche). Ich befürchte allerdings Schäden durch Feuchtigkeit (Holzhaus, Minergie).

    Hat jemand entsprechende Erfahrungen oder Ideen dazu?
     
  2. AntOnia

    AntOnia

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Badewanne im Schlafzimmer

    Ich habe das mal bei Freunden in einer kleinen berliner Wohnung gesehen und fand das doch sehr befremdlich. Zum Thema Feuchtigkeit: die mussten natürlich auch darauf achten, dass nichts überschwappt, sie beim aussteigen nichts nass machen usw. Hättet ihr vllt. im Keller ne Möglichkeit, einen separaten Raum zu schaffen?
     
  3. Hans123

    Hans123

    Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Badewanne im Schlafzimmer

    Da ist ja immer wieder im Gespräch, die Badewanne ins Schlafzimmer zu stellen. Nicht nur aus Gründen von Platzmangel, sondern weil es auch moedern sein soll.
    Ich selbst halte nichts davon.
    Gerade auch, wenn man nicht alleine lebt, ist es doch etwas komisch, wenn meine Frau im Schlafzimmer baden würde.
    Wenn Kinder da sind, ist es ja noch gewöhnungsbedürftiger.
    Man muss nicht jede Mode mitmachen. Eine Badewanne gehört für mich ins Badezimmer oder eventuell noch in den Keller, wo die Waschmaschinen stehen.
     
  4. Gerda

    Gerda

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Badewanne im Schlafzimmer

    Hallo Badenixe,
    dein Name hier lässt darauf schließen, dass du gerne lange in der Badewanne bist?
    Wenn ja, bedenke aber auch, wenn du denn die Badewanne in das Schlafzimmer stellst, dass andere Familienmitglieder auch damit klar kommen müssen.
    Eventuell wäre das eine gute Idee, wenn ihr ein Haus mit mehreren Badezimmern habt.
    Dann kannst du die Badewanne im Schlafzimmer ja nur für dich nutzen.
    Als ( etwas größeres ) Kind hätte ich nicht so baden wollen.

    Liebe Grüße Gerda
     
  5. seiler

    seiler

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    AW: Badewanne im Schlafzimmer

    Heute ist ja alles möglich, aber eine Badewanne im Schlafzimmer? Nein, das ist nichts für mich. Die marschieren dann durch das Schlafzimmer und benutzen das Bad. Ich sehe auch die Gefahr der hohen Feuchtigkeit.
    BG
     
  6. Luca

    Luca

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Biel
    AW: Badewanne im Schlafzimmer

    Diese Idee finde ich gut, und wenn ich mir vorstelle, vom Bett in die Badewanne, das könnte mir gefallen. Gegen die Feuchtigkeit kann man ja einiges unternehmen.
     
  7. Nina

    Nina

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    AW: Badewanne im Schlafzimmer

    Nein, das wäre auch nichts für mich. Ich möchte am Wochenende ausschlafen und mein Mann, sowie Kinder sind Frühaufsteher. Dann wäre meine Nachtruhe unterbrochen und meine sind auch nicht die leisesten Menschen.
     

Diese Seite empfehlen