1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Baufritz GmbH Uetendorf; Baumann HaustechnikGmbH Fulenbach

Dieses Thema im Forum "Konkrete Firmen-Feedback" wurde erstellt von Pehothus, 30. Juli 2018.

?

Wer ist interessiert an einem entsprechenden Erfahrungsaustausch?

  1. e-Mail: peho.48@gmx.net

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. e-Mail: peho.thun@web.de

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Pehothus

    Pehothus

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thun
    Nachdem das Sommerloch offenbar Platz für einen kritischen Bericht in der öffentlichen Presse über das Gebaren der Firma Baufritz (Der Bund/ Thuner Tagblatt vom 24.7.2018) erlaubt hat, suche ich (blauäugiger Auftraggeber im 2006) den Erfahrungsaustausch mit andern (auch potentiellen) Auftraggebern von Baufritz (und der von Baufritz beauftragten Haustechnikfirma Baumann aus Fulenbach).
    Meines Erachtens wird eine Gewinnoptimierung nicht nur bei den flankierenden Massnahmen (Einsatz von Handwerkern aus z.T. weit entfernten Regionen Deutschlands), sondern auch beim Bauherrn selber betrieben!
    Der Bau mit einer deutschen Firma (auch mit 43% Schweizer Anteil) hat bei mir zu zahlreichen neuen Erkennt-nissen geführt, die - wenn vorgängig bekannt - nervenschonend und Finanzen einsparend hätten sein können.
    Ich möchte
    - gerne MEINE Erfahrungen diskutieren (einschliesslich der Einschaltung von Experten, Juristen und Schlichtungstellen) - insbesondere mit potentiellen Auftraggebern oder solchen, der Garantie-, bzw. "Ge-währleistungs"-fristen noch nicht abgelaufen sind (ein - auch der Firma Baufritz bekannter - Katalog von "lessons learned" steht zur Verfügung)
    - erfahren, welche Erfahrungen andere Bauherren gemacht haben (um auch vorbereitet zu sein, auf das, was mich künftig noch erwarten könnte ..).
    Eine Beschränkung auf die Firma Baufritz ist nicht zwingend - es kann sich generell um vorfabrizierte (Öko-) Häuser oder um Produkte deutscher Hersteller handeln.
     

Diese Seite empfehlen