1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Feuchte oder trockene Luft?

Ich suche für mein 180 jähriges, ungedämmte, Haus eine gesunde Heizung? Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Aktuelles / Fragen / Feedback" wurde erstellt von Dämmunsinn, 10. April 2009.

Feuchte oder trockene Luft? 4.2 5 5votes
4.2/5, 5 Bewertungen

  1. Dämmunsinn

    Dämmunsinn

    Benutzer
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Hallo Tsäme

    Ich hätte eine Frage.
    Was braucht der Mensch zum atmen, feuchte oder trockene Luft?

    Ich suche für mein 180 jähriges, ungedämmte, Haus eine gesunde Heizung? Wer kann mir helfen??

    Schöne Ostern wünscht Dämmunsinn
     
  2. aizoo

    aizoo

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    guckst du ... Luftfeuchtigkeit Wikipedia

    ...in Wohnräumen wird eine relative Luftfeuchtigkeit von 45–55 % empfohlen....

    Lieber gruss
    aizoo
     
  3. Dämmunsinn

    Dämmunsinn

    Benutzer
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Atemluft

    "SELBST WENN ALLE FACHLEUTE EINER MEINUNG SIND, KOENNEN SIE SEHR WOHL IM IRRTUM SEIN" (Bertrand Russell )

    Darum Sory, aber der Mensch braucht NUR ganz Trockene Luft zum atmen. .

    Gruess
     
  4. Dämmunsinn

    Dämmunsinn

    Benutzer
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Trockene Luft

    Möchte jemand wissen warum wir Menschen trockene Luft brauchen zum atmen???

    Gruess vo Dämmunsinn
     

Diese Seite empfehlen