1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Glas statt Fliesen im Bad

Könnte das Befestigen der Glasplatten und das Ausschneiden der Steckdosen schwierig werden?

Dieses Thema im Forum "Sanitär / Bad / WC / Waschen" wurde erstellt von Niklas, 4. August 2012.

  1. Niklas

    Niklas

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Ich habe im Urlaub ein ganz tolles Badezimmer gesehen, das nicht mit Fliesen sondern farbigem Glas verkleidet wurde. Das sah ganz fantastisch aus. Jetzt möchte ich gerne auch so eine "Glasfassade" im Bad, habe aber noch keinen Handwerker gefunden, der sich mit diesem Material/Technik auskennt.
    Vielleicht hat hier jemand auch Glas statt statt Fliesen im Bad verbaut und kann mir sagen, ob man sowas auch selbst umsetzen kann. Ich vermute das Befestigen der Glasplatten und das Ausschneiden der Steckdosen könnte schwierig werden. Was meint ihr?
     
  2. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Niklas,

    Meine Frau hatte auch diese Idee, nachdem wir das im Urlaub gesehen hatten. Jetzt habe ich mich mal schlaugemacht und es gibt Handwerker, die so etwas können. Der Handwerker kommt aus Deutschland und erstellt schöne Glaswände im Bad her.


    Ich werde diesen demnächst kontaktieren.
     
  3. Annegret

    Annegret

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Das ist ja super und ich habe auch so eine Idee. Ich habe solche Glasfassaden auch schon im Internet gesehen.

    Was ich nicht gesehen habe, wie wird denn das Glas festgemacht?
     
  4. Nina

    Nina

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube, die werden an der Wand festgemacht. Ich habe das aber noch nicht gesehen. Gut farbiges Glas braucht nicht so oft sauber gemacht werden. Aber ich bevorzuge lieber Fliesen.
     
  5. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    Ich finde das gut und so ein Bad hatten wir auch im letzten Urlaub. Es gab dort eine Wandverglasung und auch als Raumteiler. Bei dem Raumteiler gab es eine Metallkonstruktion und dort waren die Gleisteile eingehangen.

    Vom Design war, das schon absolut spitze.
     
  6. Karl-Steffen

    Karl-Steffen

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ich mag Glas im Badezimmer überhaupt. Hier kommen nur die klassischen Varianten, wie Fliesen oder Holz zum Einsatz. Ich hatte bisher auch noch keine Gelegenheit mir so ein Bad anzusehen.
     
  7. Mattia

    Mattia

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schaffhausen
    Ich bin immer für etwas Neues, etwas probieren. So haben wir auch farbige Glaswände in das Badezimmer integriert. Das sieht wunderbar aus und das Bad ist jetzt ein echter Hingucker. Von allen Seiten werden wir gelobt.
     

Diese Seite empfehlen