1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Granit Treppen

Wie genau läutet die Vorschriften diesbezüglich? Werden Granitfliessen von 2cm Breite auch für Treppen geeignet?

Dieses Thema im Forum "Fliesen / Naturstein / Kunststein" wurde erstellt von subansuba, 20. Juli 2014.

  1. subansuba

    subansuba

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Wir planen Granitfliessen(3cm breite) für die Treppen in unsere neue Haus.

    Wir dachten dass wir die Treppen abrunden dürfen. Aber ein Freund hat verwiesen dass es gewisse Vorschriften gibt um Sicherheit gegen Rutschgefahr zum gewährleisten.





    Sind diese Vorschriften auch für private Liegenschaften?

    Wie genau läutet die Vorschriften diesbezüglich?

    Werden Granitfliessen von 2cm Breite auch für Treppen geeignet? Wird diese gut aussehen?

    Wenn Abrundung nicht erlaubt sind, dann welche Schnitte sind empfohlen?



    Vielen Dank.
     
  2. Annegret

    Annegret

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich kenne jetzt nicht die Vorschriften, dann müsste ich einmal einen Experten fragen. Aber das mit den 2 cm Breite würde mir auf der Treppe nicht so gefallen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob duu mit den 2 oder 3 cm die Breite meinst, oder die Stärke der Granitplatten?

    Viele Grüße
     
  3. Kurt1985

    Kurt1985

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Davos
    Wir haben auch Granit auf der Treppe von der Terrasse nach unten. Diese sind 3 cm stark und sind aus einem Stück. Das Gute ist die lassen sich gut mit dem anderen Material gut verbinden. Die Kanten sind abgerundet, aber das ist schon vom Werk so aus.
     
  4. Robert

    Robert

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Was du meinst Kurt1985, das sind fertige Treppen aus Granit. Aber subansuba meinte Fliesen aus Granit. Das ist etwas anderes. Bei den Treppen sind die Kanten abgerundet, das ist auch so vorgeschrieben. Aber bei den Granitfliesen nicht.
     
  5. Marcel

    Marcel

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Treppen sind etwas anderes als Platten oder Fliesen. Ich habe Granit Fliesen verlegt und das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch zweckmäßig. Diese lassen sich auch gut säubern und können schon extrem strapaziert werden.

    Ich habe mich für Rechteckige entschieden und die Masse sind 30X30 cm. Sie haben sich auch gut Verlegen lassen.
     
  6. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Solche fertigen Granittreppen sagen mir nicht zu. Ich bin für Fliesen und diese lassen sich leichter verlegen als das montieren der fertigen Treppen. Mir ist einmal auf der Treppe ein Stahlträger aus der Hand gerutscht und die zwei Fliesen waren defekt. Die konnte ich dann gut auswechseln. Bei einer fertigen Treppe wäre der Spaß viel teurer geworden.
     
  7. Karl-Steffen

    Karl-Steffen

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte auch einmal solche Granitplatten auf der Terrasse verlegen. Aber ich habe davon Abstand genommen. Ich mag zwar so ein Steinbild, aber die ausgesuchten Granitplatten waren nicht rutschfest. Auch war die Wetterfestigkeit nicht gegeben.
     

Diese Seite empfehlen