1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Linoleum Linoleum überkleben/laminat über linoleum?

Gibt es eine Möglichkeit diesen Linoleum mit Laminat zu überdecken? Oder sonst eine Idee was ich machen kann?

Dieses Thema im Forum "Linoleum / Elastische Beläge" wurde erstellt von ratlose mieterin, 24. Februar 2011.

  1. ratlose mieterin

    ratlose mieterin

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend

    Meine Mietwohnung wurde nach 23 Jahren renoviert: Die Wände wurden gestrichen und Teppiche rausgenommen! Der Teppich wurde in Schlafzimmer durch Laminat ersetzt, in Küche, Gang, Eingang und Treppe durch Linoleum Marmorette in Grüner Farbe.

    Dieser Linoleum bereitet mir nun Kopfschmerzen! Welch ein Schock als ich ihn sah, denn leider wurde ich bei der Auswahl der Farbe nicht herbeigezogen. Ich finde die Farbe unmöglich und es passt nicht zum Haus. Man bedenke dass es sich um eine Holzwohnung handelt, in einigen Räumen ist dunkel brauner "Täfer" vorhanden, die Küche ist aus Holz (hellbraun).

    Gibt es eine Möglichkeit diesen Linoleum mit Laminat zu überdecken? Oder sonst eine Idee was ich machen kann?

    Bin völlig aufgelöst und ratlos.

    Vielen Dank für Eure Ratschläge

    Lieben Gruss
     
  2. Annegret

    Annegret

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Das ist natürlich ärgerlich und gerade im eigenem Wohnbereich grünes Laminat, das wäre auch nichts für mich. Als einzige Möglichkeit sehe ich PVC Belag auf das Laminat kleben. Dabei ist ein Trockenkleber zu verwenden.
     
  3. Luca

    Luca

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Biel
    Hier haben einige geschlafen. Aber es geht ja darum, Laminat auf das Linoleum zu kleben. Nach meiner Meinung nach ist das schwierig, denn der Untergrund ist nicht stabil genug. Es ist auch dann schwierig, bei einem Auszug aus der Wohnung den Ursprung wieder herzustellen.
     
  4. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    Hier ist guter Rat teuer. Linoleum ist ja in der Regel PVC und da würden Fliesen gehen. Also PVC Fliesen auf das Linoleum kleben.
     
  5. seiler

    seiler

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Das sehe ich auch so und solche PVC Fliesen gibt es ja in unterschiedlichen Farben und Größen. Ich finde das aber auch nicht richtig, dass die Mieterin im Voraus nicht beteiligt wurde. Alles doppelte Arbeit und doppelte Kosten.
     
  6. Regina

    Regina

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Bei so etwas könnte ich immer ausflippen. Als wenn es nichts zutun gibt. Hier ist guter Rat teuer, denn alle Varianten besitzen Nachteile. Am besten wäre alles rauszureißen, aber das wird eine Utopie sein, denn der Vermieter wird das nicht bezahlen.
     
  7. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Bei einer Mietwohnung gibt es oft die schlechten Karten und hier ist der Mieter nicht in der Vorderhand. Das kann ich verstehen, dass die Mieterin ratlos ist, aber ohne Einwilligung des Vermieters läuft hier nichts.
     

Diese Seite empfehlen