1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

aufbau, verlegen, entfernen Linoleumboden in Küche verlegen

Problem ist, dass ich nun nicht alle geräte, herd, kühlschrank entfernen möchte. Meint ihr ich kann Linoleum auch drum rum legen?

Dieses Thema im Forum "Linoleum / Elastische Beläge" wurde erstellt von Robinho, 20. August 2008.

  1. Robinho

    Robinho

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    also ich habe in meiner Küche einen linoleum-boden. dieser sieht aber schon ziemlich unschön aus. nun habe ich im sinne alles neu zu gestalten. mein problem ist, dass ich nun nicht alle geräte, herd, kühlschrank usw. entfernen möchte. meint ihr ich kann das Linoleum auch drum rum verlegen?

    lg,
    Mara ;)
     
  2. listchecker

    listchecker

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also soviel ich weiß, muss man bevor man das neue linoleum anbringt, das alte komplett entfernen. und wenn das so ist, wird man sowieso die küche räumen müssen. aber ganz sicher bin ich mir nicht, ob man die alte bodenfläche wirklich entfernen muss...

    lg,
    listchecker ;)
     
  3. Robinho

    Robinho

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    hi listchecker,

    das wäre echt blöd, wenn man den alten linoleumboden entfernen, und ich die küche räumen müsste! ich habe nämlich eine einbauküche, und das schaffe ich dann niemals!

    lg,
    Mara :rolleyes:
     
  4. ADMIN

    ADMIN ADMINISTRATOR

    Benutzer
    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0

    du kannst problemsos den bestehenden boden nur bis zur küchenkombination entfernen, respektive den neuen boden verlegen. unter der küchenkombination ist das ja nicht wichtig, da kannst dir ja die arbeit ersparen...

    beste grüsse
     
  5. Robinho

    Robinho

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    ja...das stimmt allerdings. müsst ich eben an der küchenkombination entlang, mit einem tapetenmesser, entlangschneiden, und dann eine kehrleiste dort einsetzen.
    mal sehen, wann ich mich dazu aufraffen kann.*g*

    lg,
    Mara :)
     
  6. onetwofour

    onetwofour

    Benutzer
    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das sollte eigentlich kein Problem darstellen. Ich würde aber auf jedenfall Leisten am Boden anbringen, damit eventuelle Feuchtigkeit beim wischen oder so, nicht unter das Linolium geraten kann. Ist zwar Pfusch, aber wenns keiner sieht... ;)

    MfG
    onetwofour
     
  7. Robinho

    Robinho

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also pfusch sollte es wirklich nicht werden, sonst kann ich es ja gleich lassen. am liebsten wäre es mir jedoch gewesen, wenn ich das neue linoleum auf das alte anbringen könnte. doch das geht scheinbar nicht...*gg*.

    lg,
    Mara :)
     

Diese Seite empfehlen