1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Minze leicht zu pflanzen und pflegen, geeignet zur eigenen Weiterverarbeitung

Hatte jemand von euch schon einmal Minze angepflanzt und weiterverarbeitet?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Blumen / Rasen / Unkraut" wurde erstellt von Garten Forum, 15. Oktober 2008.

Minze leicht zu pflanzen und pflegen, geeignet zur eigenen Weiterverarbeitung 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. Garten Forum

    Garten Forum

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Wer daran gedacht hat, Minze anzupflanzen, hat sie eine leichte Pflanze ausgesucht. Sie wuchert sehr gerne und schnell. Man benötigt einen grossen Blumenkasten und das war es auch schon. Nach dem man sie gesät hat, die Erde immer schön feucht halten. Wichtig ist, dass die Minze wirklich viel Platz im Blumenkasten bekommt, weil sie sich sehr gerne ausbreitet. Kurz vor der Blüte Zeit, sollte man die Blätter dann ernten und weiterverarbeiten. Wenn man sie trocknet, kann man sie zu einem Tee zubereiten. Besonders geeignet bei
    Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen und auch Kopfschmerzen.
     
  2. Herkules

    Herkules

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe Minze in meiner Kräuterspirale gepflanzt und seit dem wuchert die in der ganzen Nachbarschaft. Aber das man sie gut verwenden kann in der Küche ist das Gott sei Dank kein Problem. Ich nehme oft einen Zweig davon einfach in eine Karaffe voll Wasser, das ist sehr erfrischend.
     

Diese Seite empfehlen