1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Mit welcher Heizung kann ich günstig mit Strom heizen?

Wohnung mit teurer Elektro-Nachtspeicherheizung. Wie kann ich möglichst günstig mit Strom heizen? Evolit-Heizug?

Dieses Thema im Forum "Heizung / Klima" wurde erstellt von opilef, 6. September 2012.

Mit welcher Heizung kann ich günstig mit Strom heizen? 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. opilef

    opilef

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir heute eine wirklich schöne Wohnung angeschaut, die ich am liebsten sofort genommen hätte. Leider gibt es einen Haken, sie wurde in den 70ern gebaut und verfügt nur über eine Elektro-Nachtspeicherheizung. Der Vormieter hatte eine Stromrechnung über knapp 30.000 Kw/h im Jahr!
    Soviel möchte ich auf keinen Fall ausgeben. In dem Haus wird es aber nur die Möglichkeit geben mit Strom zu heizen. Jetzt stellt sich die Frage, wie ich am günstigsten mit Strom heizen kann. Was ist beispielsweise von der Evolit-Heizug zu halten. Welche Möglichkeiten gibt es noch?
     
  2. HB-F MODERATOR

    HB-F MODERATOR Moderator

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    AW: Günstig mit Strom heizen?

    Mit Strom zu heizen ist teuer, wenn dann noch eine Bausubstanz dazukommt, die über wenig - oder besser gesagt keine - Wärmedämmung verfügt, wird das dann richtig teuer. Daran können Sie wenig ändern.
     
  3. Sandraholster

    Sandraholster

    Benutzer
    Registriert seit:
    16. August 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    Meine Schwester steht auf vor dieser Frage, in eine Mietwohnung zu ziehen, wo der Strom die Heizquelle ist. Eigentlich haben wir ihr abgeraten, denn das Heizen mit Strom ist sehr teuer. Auch wenn die Mietwohnung noch so schön ist und alle Leute gut sind. Aber die Kosten dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Die sind eben bei Strom sehr hoch.

    BG
     
  4. Roman

    Roman

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Biel
    Hi,

    das stimmt und diese Argumente dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Strom als Heizung ist eben sehr teuer und hier gibt es günstigere Varianten. Auch wenn die Wohnung noch so toll ist, auch die Kosten müssen betrachtet werden.

    Vorher vielleicht noch einen Vergleich unternehmen
     
  5. Luca

    Luca

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Biel
    Nein eine Wohnung, wo mit Strom geheizt wird, so etwas kommt nicht infrage. Der Strom ist echt zu teuer zum Heizen. Dann kommt vielleicht noch die schlechte Bausubstanz des Hauses dazu. Dass alles treibt, die Kosten unendlich in die Höhe.

    An dieser Stelle gibt es andere Alternativen.
     
  6. seiler

    seiler

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Wer glaubt, dass mit Strom heizen, die Kosten nicht ausufern, der irrt gewaltig. Eine Stromheizung ist wahnsinnig teuer, und wenn dazu die Dämmung vom Haus nicht mehr funktioniert, dann kommen Kosten hinzu, die kaum zu tragen sind.

    Hier ist ein Umdenken erforderlich.
     
  7. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Das, mit dem Strom heizen, das ist auch immer eine Betrachtungsweise. An dieser Stelle mus die Heizung effizient arbeiten und einen hohen Wirkungsgrad erzielen.
     

Diese Seite empfehlen