1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Mit welcher Heizung kann ich günstig mit Strom heizen?

Wohnung mit teurer Elektro-Nachtspeicherheizung. Wie kann ich möglichst günstig mit Strom heizen? Evolit-Heizug?

Dieses Thema im Forum "Heizung / Klima" wurde erstellt von opilef, 6. September 2012.

Mit welcher Heizung kann ich günstig mit Strom heizen? 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. Karl-Steffen

    Karl-Steffen

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Also mit Strom heizen, das kommt für mich nicht infrage. Einfach zu teuer und so eine Heizung ist nicht effektiv. Auch nicht in der Übergangszeit wird eine elektrische Heizung benutzt. Dann heize ich lieber im Kamin.
     
  2. manuel21

    manuel21

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Solartechniken könnten auf einer langen weise gut Geld sparen.
    Selber verwende ich auch welche und diese haben sich nach kurzer Zeit ausgezahlt.
     
  3. schagiggi68

    schagiggi68

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Bei einer Elektroheizung kann man die Wärme die problemlos variieren. Also einschalten oder höher drehen wenn die Wärme gebraucht wirt. Bei normalen Heizkörpern braucht das immer so seine Zeit bis das wärmere Wasser in den Rohren ist...... habe letztes Jahr eine Infrarotheizung gekauft und an der Wand montieren lassen - super..... geht voll schnell... kann ich nur empfehlen.
     
  4. KlausGuenter

    KlausGuenter

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    10. Februar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Da unser Bad aus Platzgründen nur einen kleinen Heizkörper besitzt und dieser nicht genug Leistung erbringt, haben wir uns eine Infrarotheizung darüber gehängt. Die braucht 30-60 Minuten und das Bad ist auf 28 Grad oder mehr.

    Günstig ist relativ, je nachdem wie intensiv sie genutzt wird. Wir sind aber begeistert von der Möglichkeit und werden diese später mit einer entsprechenden Solaranlage kombinieren. Dann sollte das auch mit den Kosten passen.

    Informiere dich am besten Mal auf Baumessen in deiner Nähe. :)
     
  5. HB-F MODERATOR

    HB-F MODERATOR Moderator

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    moderne Infrarotheizungen könnten eine Alternative sein, wenn man mit Strom heizen muss; man könnte auch darüber nachdenken, ein Abgasrohr am Haus montieren zu lassen und sich eine Pelletheizung zulegen. Wenn das bautechnisch und vom Platz her geht, ist diese Art zu heizen billiger, als mit Strom zu heizen. Einfachmal einen Fachmann (den Kaminfeger vielleicht zuerst) vor Ort kommen lassen und sich informieren.
     
  6. klenerkevin

    klenerkevin

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    17. September 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    da will ich auch direkt mal anfragen, wie ist es denn eigentlich mit größeren Heizanlagen, ich arbeite in einer Glaserei und wir haben da eine uralte Palettheizung, die macht ordentlich dreck und soweit ich das richtig verstanden habe, möchte mein Chef nicht mehr mit Holz heizen, nun habe ich nach Firmen gesucht die auf andere arten und weisen Heizen, wurde dann im Internet oft auf https://prema-service.com/ verwiesen, wollte die nun mal anfragen ob die auch fpr "kleinere Betriebe" was anbieten,
    davor aber nochmal meine Frage an euch, meint ihr das ist eher was für Industrie Firmen? also wirklich große businesse?

    Vielen Dank für eure Hilfe! kann dann hoffentlich morgen im Büro erstmal mit meinem WIssen absahnen !
     

Diese Seite empfehlen