1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Natursteinwand dübeln, Tragfähigkeit der Wand prüfen

Kann jemand feststellen ob die Wände noch etwas aushalten und man noch was aufhängen kann?

Dieses Thema im Forum "Maurer / Maler / Gipser / Elektriker" wurde erstellt von relvis, 29. September 2015.

Natursteinwand dübeln, Tragfähigkeit der Wand prüfen 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. relvis

    relvis

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Zusammen ich bin der Relvis und habe folgende Frage:

    Ich habe ein kleines Lokal gemietet und wollte Slatwände ( Lamellenwände) montieren. Leider musste ich feststellen, dass die Wand aus Naturstein ist und nur dick verputzt wurde. Gibt es da trotzdem eine Möglichkeit etwas stabil aufzuhängen?

    Schon mal danke für die Antworten.

    Gruss Relvis
     
  2. Marcel

    Marcel

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Natursteinwand verputzt, das finde ich aber komisch. Aber mit einer Schlagbohrmaschine geht das. Aber etwas Schweres würde ich dort nicht anhängen. Auch ein Bohrhammer ist dafür gut geeignet. Ein kleines Loch vorbohren und danach die richtige Größe nehmen.
     
  3. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    Bei einer Wand aus Naturstein ist das Bohren unheimlich schwer. Ich habe das mit einem Bohrhammer mal unternommen. Das war eine schweißtreibende Angelegenheit. Für leichte Sachen, wie Bilder, die klebe dann an so eine Wand.
     
  4. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich vermute auch, etwas Schweres kannst du an dieser Natursteinwand nicht befestigen. Einfach Regale nutzen und dabei bekommst du einiges unter. Den Wandschmuck einfach ankleben.
     
  5. seiler

    seiler

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Ich rate auch ab eine Natursteinwand zu dübeln. Erstens ist das sehr schwierig und ein großer Kraftakt. Zweites können dort schwere Sachen eh nicht aufgehangen werden. Also nicht einmal versuchen, denn das bringt eh nichts.
     
  6. Ricardo

    Ricardo

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe es aber versucht und dort mit dem Bohrhammer einige Dübel hineinbekommen. Aber nicht tief genug. Der Kunde wollte dort ein schweres Familienbild aufhängen. Das konnte er aber vergessen. An so einer Natursteinwand kann nichts großes und vor allem nichts Schweres hängen.
     
  7. Roman

    Roman

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Biel
    Ich habe es schon geschafft, in eine Natursteinwand einen Dübel zu setzen. Das Loch habe ich mit einem Bohrhammer geschafft. Ich habe dann einen Holzdübel eingesetzt und diesen hatte ich selbst angefertigt. Daran konnte ich dann Bilder anhängen.
     

Diese Seite empfehlen