1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Pflanzenpflege, Tipp für zu Hause, Haus und Garten

Habt ihr Schädlinge in euren Pflanzen und braucht ihr Tipps zur Pflanzenpflege?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Blumen / Rasen / Unkraut" wurde erstellt von Pflanzenpracht, 17. März 2010.

Pflanzenpflege, Tipp für zu Hause, Haus und Garten 4.8 5 4votes
4.8/5, 4 Bewertungen

  1. Pflanzenpracht

    Pflanzenpracht

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leser,

    ich möchte euch auf einen Tipp zum Thema Pflanzenpflege aufmerksam machen.
    ich hab ein Produkt gefunden, dass mir in Haus und Garten ziehmlich weiter hilft und das ich euch gerne ans Herz legen möchte.
    Jedes Jahr sterben mir nach kurzer Zeit, wegen den dauernden Temperaturschwankungen, Schädlingen, Krankheiten, ect. meine ganzen Pflanzen ab und ich hab schon ALLES ausprobiert.
    Nach tausenden Produkten, die nichts taugen, hab ich mein Glück mal mit Pflanzenpracht versucht.
    Und was soll ich sagen?! Die Wörter Schädlings- oder Krankheitsbefall kenn ich nicht mehr ;). Außerdem bestehen Pflanzenpracht-Produkte aus 100% ökologischem Algentalk, d.h. es schützt die Pflanze auf natürliche Art und macht sie widerstandsfähiger gegenüber negativen Witterungseinflüssen - Trockenheit, Staunässe oder Temperaturschwankungen sind keine Probleme mehr für mich.
    Und das ist noch nicht mal alles - Pflanzenpracht soll die Pflanze nicht nur schützen und pflegen, sondern soll sie auch noch beim kräftigem, gesundem Wachsen stärken und intensives Blattgrün bringen.
    Also bei mir zu Hause sind jetzt keine Pflanzen mehr, die ständig die Köpfe runter lassen.
    Echt zu empfehlen!

    Liebe Grüße :).
     
  2. HB-F MODERATOR

    HB-F MODERATOR Moderator

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Also: Wenn Ihnen regelmäßig alle Pflanzen absterben, sind entweder die falschen Pflanzen am falschen Standort, oder die Fürsorge ist generell etwas fahrlässig. Dass da ein Mittelchen plötzlich alle Pflanzen rettet...? Werbung??
     
  3. Pflanzenpracht

    Pflanzenpracht

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MIR hat's geholfen.
     

Diese Seite empfehlen