1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Probleme mit Hund auf Parkett? Wer hat Erfahrungen?

Wie ist das denn mit einem großen Hund auf Parkettboden? Hält der Belag vom Parkettboden die Hundepfoten aus?

Dieses Thema im Forum "Haustiere" wurde erstellt von Liane, 28. Juni 2012.

  1. Liane

    Liane

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das denn mit einem großen Hund auf Parkettboden? Ich würde mir gerne Parkett ins Haus legen, aber ich befürchte mein schwerer Vierbeiner wird mit seinen Krallen alles zerkratzen. Hält der Belag die Hundepfoten aus?
     
  2. HB-F MODERATOR

    HB-F MODERATOR Moderator

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    AW: Probleme mit Hund auf Parkett?

    Wir haben einen Hund, etwas kleiner als ein Deutscher Schäferhund und alte Nadelholzdielen (also eher weiches Holz): Wir haben keine Schäden am Bodenbelag, wobei ich bei Anschaffung des Hundes befürchtete, dass der Dielenbelag Schaden nehmen würde. Eine befreundete Familie hat einen Labrador und Eichenholzparkett (also eher hartes Holz): Man sieht deutlich die Wege des Hundes auf dem Parkett.
    Eine weitere Beobachtung: Auf gewachstem Parkett scheinen sich Hundekrallen weniger bemerkbar zu machen, als auf einem lackierten Parkett. Die abgenutze Lackschicht sieht früher schadhaft aus, man merkt eben, dass sich eine Schicht löst. Bei gewachstem Boden ist das anders, da es hier diese zweite harte Schicht auf dem Boden nicht gibt.
     
  3. snoopie

    snoopie Gesperrt

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit Hund auf Parkett?

    Was du auch bedenken solltest ist, dass manche Hunde Angst auf Parkettboden haben. Wieso das der Fall ist weiß ich nicht so genau, aber evtl. sollte man sowieso in Erwägung ziehen Teppiche auf den Boden zu legen bis der Hund sich dran gewöhnt hat? Ich denke wenn man dem Hund verbietet im Haus zu rennen, sollte auch das Parkett keinen Schaden nehmen.
     
  4. maryam

    maryam Gesperrt

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit Hund auf Parkett?

    Ich weiß nicht genau wie groß die Rutschgefahr beim Parkett für Hunde ist, aber wir haben unten im Haus Fliesen und das mochte unser Hund gar nicht. Sobald er mal etwas schneller aufgestanden ist und los wollte ist er ausgerutscht. Das hat ihn ziemlich verunsichert, hat sich dabei vielleicht auch mal schmerzhaft gezerrt, dass das so einen bleibenden Eindruck bei ihm hinterlassen hatte. Wir mussten dann auch Wege aus Teppich legen...was tut man nicht alles.
    Vor dem Hausbau haben wir nicht an die Problematik mit Tieren insbesonder Hunden gedacht. Aber hinterher ist man ja immer klüger ;)
     
  5. jossip

    jossip

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit Hund auf Parkett?

    meine Hunde haben bisher alle keinen Schaden auf Parkett hinterlassen. Allerdings mussten sich auch alle erst an das Geräusch gewöhnen, das sie auf dem Boden verursacht haben. Nach ein paar Wochen wurde bis jetzt noch jeder Vierbeiner sogar richtig schnell und sicher auf dem glatten Boden :)
     
  6. Kajaxik

    Kajaxik Gesperrt

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: Probleme mit Hund auf Parkett?

    Bei uns ist es genauso wie bei jossip abgelaufen. Die Hunde haben sich schnell daran gewöhnt und bisher auch keine Schäden verursacht :)
     
  7. Nicole1981

    Nicole1981

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thun
    Meine Freundin hat auch Parkett und einen großen Hund. Das Parkett sieht ekelhaft aus, nach meiner Meinung. Ich sehe genau wo und wie der Hund gelaufen ist. Es ist vieles zerkratzt.
     

Diese Seite empfehlen