1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Laminat qualitäts laminat

Hat von euch schon mal einer Laminat gekauft, selbst verlegt oder Verlegen lassen?

Dieses Thema im Forum "Laminat" wurde erstellt von Fred, 30. Dezember 2007.

  1. Fred

    Fred

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hat von euch schon mal einer Laminat gekauft, selbst verlegt oder Verlegen lassen? ich wollte eigentlich zwei zimmer in meinem Haus selbst mit laminat belegen und hab mich daher mal einwenig über laminat informiert. im obi etc. werden da scheinbar gute produkte um fr. 24.90 angeboten. ob diese ware dann aber auch hällt was sie verspricht, das weiss wohl keiner!
    es gibt scheinbar billig-Laminate, die im Regal natürlich auch gut aussehen. wenn sie aber verlegt sind und so 1 jahr alt würden sich da schon fugen aufmachen und oberflächen ablösen etc. ausserdem soll es auch laminate geben, die kaum akustische geräusche abgeben wenn man darüber geht und andere die wiederum wie hohl klingen.

    ich bezahl lieber 5 franken mehr, dafür hab ich einen boden der dann 10 jahre hällt was er verspricht. kann mir da jemand was zu empfehlen? wäre net thx
     
  2. Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Neuer Benutzer
    An Deiner Stelle würde ich mir die Mehrausgaben von Fr. 5.00 Leisten und mich an den Fachhandel wenden! wir haben das auch so gemacht, und haben nun ein Laminat, das nach 7 Jahren!! wie neu aussieht.
    Ein Freund hat einen Laminatboden, der nach nur 4 Jahren schon ziehmlich mitgenommen aussieht! einige Fugen haben sich geöffnet und es gibt auch schon "Deckschichten", die sich oben ablösten...
     
  3. Rudi

    Rudi

    Benutzer
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch schlechte Erfahrungen mit billiger Ware in dem Bereich gemacht. Meist lohnt sich eine Beratung vom Profi wirklich und auch das Verlegen sollte man nur selbst in die Hand nehmen, wenn man auch wirklich Ahnung davon hat. Gerade Bodenbeläge danken es, wenn man nicht an ihnen spart. Schließlich sollen sie lange halten und wer alle drei Jahre einen kaputten Boden hat und nicht erst alle 10 bis 15 Jahre, der zahlt dreifach drauf.
     

Diese Seite empfehlen