1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Sauna nachträglich ins Haus einbauen

Hat evtl. schon mal jemand eine Sauna nachträglich in sein Haus eingebaut und kann mir Tipps geben?

Dieses Thema im Forum "Sanitär / Bad / WC / Waschen" wurde erstellt von Jack, 11. August 2008.

  1. Jack

    Jack

    Benutzer
    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hat evt. schon mal jemand eine Sauna nachträglich in sein Haus eingebaut? Von einigen Seiten habe ich schon gehört, dass das nicht so einfach sein soll. Besser wäre es wohl gewesen, diese gleich in der Bauphase des Hauses mit zu integrieren. Leider ist es für uns jetzt dazu zu spät, aber vielleicht gibt es bestimmte Systeme, die den nachträglichen Einbau erleichtern?
    Danke für eure Ratschläge.
    Jack :D
     
  2. ferdi

    ferdi

    Benutzer
    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jack,

    also ich kann aus Erfahrung sagen, das wir keine Probleme damit hatten eine Sauna nachträglich in unserem Keller unterzubringen. Im Gegenteil, es ging schon fast zu einfach, denn auch ich hatte anfänglich große Bedenken. :rolleyes:

    Wichtig ist nur, dass die Höhe des Wohnaumes stimmt und das Abluftmöglichkeiten und auf jeden Fall Fenster vorhanden sind.
     
  3. Jack

    Jack

    Benutzer
    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ferdi,
    dein Beitrag macht mir echt Mut. Ich denke, ich werde das Projekt Sauna demnächst in Angriff nehmen. Die angesprochenen Voraussetzungen sind bei uns gegeben, sodass es keine größeren Schwierigkeiten geben dürfte. Ich hatte mich schon von dem Gequatsche aus dem Bekanntenkreis entmutigen lassen. :cool:
     
  4. Janni1403

    Janni1403

    Benutzer
    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jack,
    auch wir haben unsere Sauna erst viel später einbauen lassen. Das wurde uns von Anfang an als völlig problemlos dargestellt. Bei uns steht die Sauna im Keller, gleich neben unserem großen Hobbyraum. Uns wurde gesagt, dass die Fenster wohl das Wichtigste sind. Ohne die Fenster wäre der Einbau der Sauna nicht möglich gewesen.
     
  5. franz176

    franz176

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Solche Saunen sind meistens auch in so einer Art 'Baukasten' verfügbar. Man kann die Teile einfach zusammen schrauben. Natürlich gibts auch hochwertigere Saunen, aber dieses Beispiel zeigt, dass es kein Problem ist, sie nachträglich einzubauen.
    Den geeigneten Raum musst zu halt finden...
     
  6. 9 Inch Nails

    9 Inch Nails

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Wenn eine Sauna nicht möglich ist, würde ich mich für eine Wärmekabine entscheiden. Meine Eltern haben so eine und die ist auch total super. Die kann man fast fertig kaufen, aufstellen und fertig. Keine grossen Umbauarbeiten nötig. Die steht bei uns zb im kleinen Gartenhäusschen.
     
  7. Kellerk

    Kellerk

    Benutzer
    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    klar geht das, wir haben auch erst eine eingebaut. wie inch hehe schon sagte, wenn es wirklich nicht möglich ist, aus welchen grund auch immer, schaut euch wegen einer wärmekabine um. diese sind auch sehr zu empfehlen und einige meiner freunde haben eine zuhause. think positiv dann wird schon
     

Diese Seite empfehlen