1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Sauna nachträglich ins Haus einbauen

Hat evtl. schon mal jemand eine Sauna nachträglich in sein Haus eingebaut und kann mir Tipps geben?

Dieses Thema im Forum "Sanitär / Bad / WC / Waschen" wurde erstellt von Jack, 11. August 2008.

  1. Herkules

    Herkules

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    das Problem dabei ist nicht die Sauna selbst sondern die Sache mit dem Strom Denn für eine Sauna braucht man wie für einen Herd Starkstrom. Die kann man nicht einfach in die Steckdose einstöpseln wie ein Radio. Das muss ein Fachmann machen und auch den Anschluss der Sauna an den Strom sollte ein Elektriker machen.
     
  2. kid

    kid

    Benutzer
    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna nachträglich einbauen?

    also eine Sauna einbauen nachträglich ist nicht das Problem, denn wie schon eschrieben wurde gibt es hier schon Bausätze dazu Wichtig sind eben das Thema Abluft und Elektrik und Wasser, dann geht das sogar allein zu machen.
     
  3. Kurt1985

    Kurt1985

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Davos
    AW: Sauna nachträglich einbauen?

    Hallo,
    Ich empfehle so eine Badetonne. Diese kann im Haus oder auch im Garten aufgestellt werden. Diese Sauna besteht außen aus Holz und ich finde einfach den Geruch gut. Diese wird komplett angeliefert und nach dem Aufstellen gleich genutzt werden.
    BG
     
  4. henry

    henry

    Benutzer
    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna nachträglich einbauen?

    Ja so Badetonnen sehen nicht nur gut aus sondern haben auch einen gesundheitlichen Nutzen. Nachteil an der Sache ist, gerade preiswert sind sie nicht, da eben auch hochwertiges Holz wie Eiche verarbeitet werden muss. Normal ist die Herstellung ja ähnlich wie die eines Weinfasses, also das Holz wird warm gebogen, und das kostet eben :(
     
  5. Louis

    Louis

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    AW: Sauna nachträglich einbauen?

    Natürlich kann eine Sauna nachträglich in das Haus eingebaut werden. Das ist eine Frage des Platzes und des Geldes. Ich habe vor Jahren eine Sauna im Dachgeschoss eingebaut. Das war eine fertige Kabine und die ist 2,40 m Hoch. Wichtig sind eben nur die Anschlusse, aber auch das wurde alles gelöst.
     

Diese Seite empfehlen