1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Soll ich eine Acryl- oder Stahlemail-Wanne auswählen?

Thema Wannen: Acrylwannen haben Vorteile hinsichtlich des Wärmeempfindens. Stahlemail-Wannen sind wohl robuster

Dieses Thema im Forum "Sanitär / Bad / WC / Waschen" wurde erstellt von AntOnia, 30. Januar 2014.

  1. AntOnia

    AntOnia

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Wannen. Habe viele tolle Sachen über Acrylwannen gelesen hinsichtlich Wärmeempfinden, Langlebigkeit, Vielfalt an Formen und sonstigen Vorteilen. :rolleyes: Stahlemail-Wannen sind wohl robuster, aber deutlich „kälter“ und „härter“. Könnt ihr mir Eure Erfahrungen schildern? Was habt ihr einbauen lassen?

    LG
     
  2. Paule

    Paule

    Benutzer
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Acryl- oder Stahlemail-Wanne?

    ich habe Acryl, und ich muss sagen das ist völlige ausreichend, gerade was das Thema Wärmedämmung angeht. Frühre eine Stahlwanne gehabt, da war ratz fatz das Wasser kalt, und das ist ärgerlich wenn man ein wenig in der Wanne sitzen will.
    So muss man also weniger Heiswasser nachlassen, und das dürfte in Laufe der Zeit eben auch spürbar sein , weil man weniger bezahlen muss an Wassergeld und Heizkosten
     
  3. AntOnia

    AntOnia

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Acryl- oder Stahlemail-Wanne?

    Das Empfinden habe ich bei unserer aktuellen Wanne auch. Muss immer neues Wasser nachlassen. Wie sieht es denn mit der Empfindlichkeit des Materials aus? Da irgendwelche Erfahrungen? Kann man da unbedarft mit Scheuermilch ran?
     
  4. henry

    henry

    Benutzer
    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    AW: Acryl- oder Stahlemail-Wanne?

    Naja Scheuermilch ist bei beiden Wannen nicht das wahre, am besten mit normalen Reinigungsmittel die Wanne reinigen. Ich nehme dazu selber immer nur das Shampon mit einer Bürste.

    zum Wärmeverhalten, eine Acrylwanne hält natürlich die Wärme viel besser als Emallie, nachteil ist das man eben kratzer vermeiden sollte, und auch nach ein paar Jahren wird die Wanne mehr stumpf, also rauher, ob man hier mit anderen Reinigungen was machen kann und das besser Versiegeln weis ich nicht.
    Kann es mir aber vorstellen, eine Art Nano Versieglung.
     
  5. Casimir61

    Casimir61

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Acryl- oder Stahlemail-Wanne?

    Scheuermilch sollte man unbedingt vermeiden, weil die kleinen Partikel ähnlich wie Sand auf dem Acryl Kratzer verursachen. Bei Kalk lieber auf Essig oder Zitronensaft setzen. Zitronensaft riecht natürlich deutlich angenehmer. Dazu weiche Schwämme oder weißes Papier nehmen. Das schont die Oberfläche.
     
  6. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    AW: Acryl- oder Stahlemail-Wanne?

    Ich habe eine Acryl Badewanne und bin damit ausgesprochen zufrieden. Nach dem Baden putze ich das nur mit einem Lappen ab, aber ohne Reinigungsmittel. Dazu etwas Zitronensaft.
     
  7. AntOnia

    AntOnia

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Acryl- oder Stahlemail-Wanne?

    Habt vielen Dank für Eure Tipps. Das mit dem Zitronensaft werd ich mir mal merken. Klingt gut. Mal gucken, ob es eine freistehende Wanne wird. Die finde ich persönlich ja schon suuupergenial. Macht optisch einiges her. Und es gibt ja auch die wildesten Formen. :eek:
     

Diese Seite empfehlen