1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Teppich Teppich-eine gute Sache?

Ist das eine gute Sache oder sollte ich mir das ganze vllt. doch noch einmal überlegen? Eure Meinungen und Ratschläge?

Dieses Thema im Forum "Teppiche / Schmutzschleusen" wurde erstellt von lolli, 11. Dezember 2007.

  1. lolli

    lolli

    Benutzer
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ok das wäre auch keine schlechte Idee, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht...Danke aber für die vielen lieben Tipps...
     
  2. Bodenmann

    Bodenmann

    Benutzer
    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralschweiz
    Mit Flecken kann man leben, oder man kann sie auch reinigen!
    Die Vorteile die ein Teppichboden für ein Kinderzimmer mit sich bringt sind viel viel bedeutender als irgend ein Fleck.
    - kein Ausrutschen
    - weicheres Fallen
    - angenehmeres Spielen (bei glatten Belägen rollen Murmeln und Bälle bis ins jenseits)
    - keine Staubaufwirbelung bei Alergikern
     
  3. Bodenmann

    Bodenmann

    Benutzer
    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralschweiz
    So ein Quatsch !!!
    Der Trend von Teppichboden geht auch bei Allergikern wieder vorwärts. Auch Fachärzte empfehlen bei bei Alergikern heut zu tage wieder Teppie.
    Mann dachte mal ein glatter Boden sei besser zu reinigen, damit weniger Staub in der Luft ist. Dies ist gut und recht, sofern man auch wirklich täglich reinigt als wäre man im Krankenhaus.
    In der Praxis zeigt sich aber, dass vorhandener Staub auf glatten Böden schon bei geringstem Luftzug (schon durch vorbi laufen) augewierbelt und so und wieder in die Luft geräht.
    Ein Teppichboden bindet aber den Staub (auch Blütenstaub), so dass dieser hängenbleibt und nicht in die Luft zurück kommt. Dies ist ein Vorteil für Hausstaub-Aalergiker und zeigt auch bei Heuschnupfen verbesserung.
    Staubsauger sind heute viel leistungsfähiger und weisen grandiose Staubfilter-Systeme auf damit der Staub nicht hinten wieder ausgespukt wird. Und dies ist genau der springende Punkt zur Raumluftemmision. Machen sie sich im Netz schlau und finden sie den für sie Staubsauger der auch einem Alergiker hilft (Staubfilter-Kategorie)
    Auch zum Thema "Minimierung von Feinstaub mit Teppichboden" finden sich interessante Literaturen und auswertungen von aktuellen Studien.
     
  4. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    Ich finde einen Teppich für das Kinderzimmer gut. Aber keinen Teppich mit langen Fasern würde ich empfehlen. Kommt da einmal ein Fleck darauf, dann geht ja die Welt auch nicht zugrunde. Kinder sind nun mal Kinder.
     
  5. Louis

    Louis

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Genau es gibt Teppiche mit kurzen Fasern und hier gibt es keine große Staubentwicklung. Der Vorteil bei einem Teppich ist, fallen die Kinder beim Rumtoben, dann fallen sie leicht.
     
  6. Roman

    Roman

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Biel
    Die Teppiche, die heute im Handel sind, besitzen eine gute Qualität. Das ist schon klar, bei Parkett sammeln sich die Staubflocken am Rande des Zimmers. Kommt ein Luftzug, dann werden diese hochgewirbelt. Sehr schlecht für Allergiker.
     
  7. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Das mit der Allergie ist doch ein alter Hut. Die Entwicklung hat hier nicht haltgemacht und heute sind Teppichböden im Handel, die können auch Allergiker verwenden. Für Kinder zum Spielen ist Teppich ideal.
     

Diese Seite empfehlen