1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Teppich Teppich in der Küche,ist das gut?

Wie kann ich sie nur von dieser Idee abbringen? Welche Hinweise habt ihr? Eure Meinungen und Ratschläge?

Dieses Thema im Forum "Teppiche / Schmutzschleusen" wurde erstellt von Roman, 22. April 2014.

Teppich Teppich in der Küche,ist das gut? 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. Roman

    Roman

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Biel
    Hallo,

    Meine Freundin besteht darauf in unsere Küche einen Teppichboden auszulegen. Ich finde das unpraktisch, denn wenn etwas runter fällt, dann ist gleich ein Fleck zu sehen.

    Wie kann ich sie nur von dieser Idee abbringen?

    Welche Hinweise habt ihr?

    Vielen Dank vorab.
     
  2. Kurt1985

    Kurt1985

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Davos
    Hi Roman,

    So ein Teppichboden in der Küche sieht doch eklig aus. Beim Braten spritzt das Fett aus der Pfanne und auf dem Teppich. In kürzester Zeit sieht dieser dreckig aus. Rede das ihr aus, denn mit einem Teppich in der Küche wird sie nicht mehr froh.

    Besten Gruß
     
  3. Jonas

    Jonas

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Biel
    Der Teppich in der Küche bleibt nicht lange sauber und verdreckt schnell. Deshalb kommt bei mir kein Teppich in die Küche. In der Küche muss ein Boden rein wo schnell gewischt werden kann. Also rede das ihr aus.
     
  4. Annegret

    Annegret

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Roman,

    Ich kann deine Freundin schon verstehen, dass die keinen PVC Boden haben möchte. Das ist ja auch kein schöner Anblick. Aber ein Teppichboden ist auch keine gute Lösung. Oder es kommt Laminat in die Küche. Das ist warm an den Füßen und das Laminat sieht immer sauber aus.

    LG
     
  5. seiler

    seiler

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    Ich hatte in meiner alten Küche besaßen wir einen Teppichboden. Den habe ich aber schnell wieder raus genommen. Schon nach kurzer Zeit hatte dieser Flecken und das bleibt in der Küche nicht aus. Dort kann immer etwas runter fallen und das verewigt sich dann auf dem Teppich. Also keine gute Idee.
    BG
     
  6. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    Hallo,

    Besteht deine Freundin auf einen Teppich in der Küche, dann soll sie einen verwenden der auch Gewaschen werden kann. Es gibt ja auch Vorleger und diesen kann in der Maschine wunderbar gewaschen werden. Das ist auch besser, so finde ich als ein verklebter Teppich.

    Besten Gruß
     
  7. Luca

    Luca

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Biel
    Das finde ich aber eine schlechte Idee von deiner Freundin. Das ist doch total unhygienisch so ein Teppichboden in der Küche. Du bekommst das auch nicht mehr so sauber, wenn Fettspritzer oder Krümel auf den Teppich fallen. Rede das deiner Freundin aus.
     

Diese Seite empfehlen