1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

aufbau, verlegen, entfernen teppichkleber entfernen!

wir haben den Teppich heraussgerissen und da sind darunter viel teppichkleberreste. wie kann ich das am besten entfernen?

Dieses Thema im Forum "Teppiche / Schmutzschleusen" wurde erstellt von oobravo, 5. November 2008.

aufbau, verlegen, entfernen teppichkleber entfernen! 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. oobravo

    oobravo

    Benutzer
    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    hi

    wir haben im kinderzimmer den Teppich heraussgerissen und da sind darunter ziemlich viel teppichkleberreste.wie kann ich das am besten entfernen?

    lg.oobravo
     
  2. angel

    angel

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wenn es noch Schaumrückstände des Teppichs gibt, dann miete einen "Stripper" (elektrischer Schaber) um den Schaum damit zu entfernen. Ansonnsten von hand schaben...

    Dann, je nachdem was Du für einen neuen Belag Verlegen möchtest reicht das schon, oder Du musst den Unterlagsboden auch noch vom Teppichkleber befreien. Dies machst du mit einer Tellerschleifmaschine.

    Wenn Du einen neuen Parkett verkleben möchtest, dann musst du alle Rückstände weg haben. Wenn Du wieder einen Teppich verlegen möchtest oder einen schwimmenden Parkett - also nicht auf den Unterboden verklebt, dann reicht es ohne den Teppichklebstoff abzuschleifen/fräsen.


    grüsse angel
     
  3. Gutbert

    Gutbert

    Benutzer
    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    die Lösung gibt es im Baumarkt

    wenn du mal in den Baumarkt gehst dann kannst du dir dort ein Gerät auleihen das funktioniert wie ein elektrischer Spachtel. Das hat von Vorteil dass du deinen Boden nicht mir so einem Chemischen Zeug einlassen musst und es somit auch keine giftigen Dämpfe gibt. Es macht halt Krach aber das finde ich sehr viel gesünder als wenn die Bude dann noch wochenlang stinkt wie ein Labor. Vor allem wenn man Kinder oder Tiere hat ist das die bessere Lösung.
     
  4. bastian

    bastian

    Benutzer
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe das auch aktuell gemacht und mir eine Tellerschleifmaschine ausgeliehen. Das habe ich mit der HSM 300 gemacht und nach wenigen Minuten funktionierte das gut.
     
  5. Annegret

    Annegret

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Also chemisches Zeug kommt für mich nicht infrage. Auch mit der Hand schaben ist zu aufwendig. So eine elektrischer Schaber ist das richtige Werkzeug, um Teppichreste zu entfernen.
     
  6. herrmann

    herrmann

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    13. Juni 2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Basel
    Mit der Hand wird hier nichts mehr getan. Ich besitze eine Schleifmaschine und hier lassen sich alle alten Reste vom Teppich aber auch vom Kleber gut entfernen.
     
  7. Nina

    Nina

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    So ein elektrischer Schaber leistet gute Arbeit. Mit der Hand und Spachtel ist das mühselig. Das dauert auch viel zu lange. Eine Schleifmaschine müsste das auch erledigen. Also chemisches Zeug kommt mir auch nicht in das Haus.
     

Diese Seite empfehlen