1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Umbau grenznaher Schopf

Dieses Thema im Forum "Bauland / Verträge / Baurecht-Tipps / Amtliches" wurde erstellt von Bastler83, 21. August 2017.

  1. Bastler83

    Bastler83

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    21. August 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hoi zäme

    Vielleicht weiss jemand Rat! Ich möcht einen bestehenden, alten, einsturzgefährdeten Schopf zum schönen Gartenhaus Umbauen. Nur sind vor langer Zeit, ca. 60 Jahren, die Grenzabständen nicht eingehalten worden. Ist aber so eingetragen auf der amtlichen Vermessungskarte. Die Grundmauern bleiben bestehen oder werden teils eingerissen. Das Dach wird neu gemacht. Raum bleibt unbeheizt. Im Anhang die Details.

    Weiss jemand ob ich da mit einem Baugesuch eine Chance habe und was ich beachten muss bei der Eingabe?

    Der Schopf steht mitten im Dorf hinter dem Haus.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen