1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Wie ist der Informationsaustausch mit dem Architekten?

Weiß jemand warum sich der Architekt nicht meldet?

Dieses Thema im Forum "Architekten / Bauführer / Statiker" wurde erstellt von Sara, 3. März 2014.

  1. Sara

    Sara

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einmal eine Frage an die Experten hier. Wir möchten einen Neubau und sind nach der Suche nach einem Architekten. Es wurde uns einer empfohlen und er ist ganz nett. Er hat schon einiges erledigt und das ohne Auftrag. Jetzt möchte er einen Auftrag von uns und brachte uns letzten Montag den Vertrag vorbei.


    Dazu hatten wir einige Fragen und haben das am Donnerstag zu ihm per Mail gesendet. Wir hatten einiges an den Grundrissen angepasst. Leider hat er sich bis heute nicht gemeldet und das frustriert uns. .
    Ist das normal in dieser Branche?


    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Louis

    Louis

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie ist der Informationsaustausch mit dem Architekten?

    Naja, da seid ihr schon nach wenigen Tagen frustriert. Gebt dem Architekten eine längere Zeit und euer Projekt ist nicht das Einzige. Er hat bestimmt, einiges zu erledigen.
     
  3. Jonas

    Jonas

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Biel
    AW: Wie ist der Informationsaustausch mit dem Architekten?

    Hi Sara,
    da musst du noch viel Geduld mitbringen und auf das Warten beim Hausbau kannst du dich schon einmal einstellen. Aber du musst dem auch genügend Zeit geben zumal ja noch das Wochenende dazwischen lag. Bei mir ist das so, lieber etwas länger aber dafür genauer.
    In diesem Sinne
    Alles Gute
     
  4. seiler

    seiler

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Ihr müsst dem natürlich auch die entsprechende Zeit geben. An dieser Stelle bringt Druck auf dem Architekten überhaupt nichts. Auch betreut er mehrere Projekte und jedes braucht seine Zeit.
     
  5. Nicole1981

    Nicole1981

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thun
    Ich sehe das so, der Architekt braucht seine Zeit, bis er eine Stellungnahme fertigen kann. Bekommt er Druck, dann schleichen sie Fehler ein und das kann dann oft teurer werden.
     
  6. Richard

    Richard

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Februar 2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lugano
    Oft sind diese Herren auch mit Samthandschuhen anzufassen. Ganz klar braucht der seine Zeit, um das Projekt richtig vorzubereiten. Gibt es schon zu Beginn so ein Knatsch, der setzt sich dann später fort.
     
  7. Dario

    Dario

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Ich habe hier andere Erfahrungen gemacht. Wichtig ist doch das die Chemie stimmt und leider sind wir ja als Menschen ausgesprochen unterschiedlich. Die einen mögen es etwas direkter, bei den anderen ist besonders aufzupassen, was gesagt wird. Darauf ist sich einzustellen und eines ist auch klar, abhängig sind wir gegenseitig.
     

Diese Seite empfehlen