1. Politik-Forum.ch - Das grösste interaktive Politik-Forum der Schweiz!
  2. Politik-Forum.ch - Über 3.400 Politikinteressierte Benutzer
  3. Politik-Forum.ch - Über 6.600 Themen und 304.200 Beiträge

Wie oft sollte man normalerweise den Rasen düngen?

Wenn der Rasen zu schnell wächst, wie oft sollte man düngen damit man nicht zu oft Rasen mähen muss?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Blumen / Rasen / Unkraut" wurde erstellt von Paddel, 18. November 2008.

Wie oft sollte man normalerweise den Rasen düngen? 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. Paddel

    Paddel

    Benutzer
    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage, wie oft ist es sinnvoll den Rasen zu Düngen ? Auf der Packung steht dass man zweimal im Jahr düngen soll aber der Rasen wächst dann immer wie Hölle und ich muss 3-4 Wochen lang sehr viel öfter mähen. Kann man das nicht irgendwie vermeiden oder mache ich was falsch ?
     
  2. Braun

    Braun

    Benutzer
    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn du einen schönen Rasen haben willst dann musst du schon zweimal im Jahr düngen. Es ist klar dass der Rasen danach eine Weile mehr wächst aber dafür hast du dann auch einen dichteren Rasen. Ich dünge einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Denn dann hat der Boden genug Nährstoffe für den Winter und das gibt einen besseren Start wenn es mit dem warmen Wetter los geht.

    Lies mal diesen Artikel:
    Düngung je nach Bedarf - HAUSBAU-FORUM.CH - Sie bauen? - Wir informieren!
     
  3. Heini

    Heini

    Benutzer
    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich dünge auch zweimal im Jahr den Rasen, aber ich halte das so dass ich beim zweiten mal recht spät dünge. Dann wächst der Rasen auch nicht mehr so heftig. Es geht ja auch mehr darum dass man dem Boden genug Dünger gibt damit er gut über den Winter kommt.
     
  4. Brett

    Brett

    Benutzer
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    beim Düngen muss man gut aufpassen dass man das nicht macht wenn die Sonne drauf scheint. Am besten düngt man am Abend weil durch den Tau wird der Dünger dann aufgelöst und kommt so gut in den Boden. Oder man wartet damit bis Regen angesagt wird.
     
  5. Förster

    Förster

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Rasen Düngen

    Hallo Paddel
    Warum willst du denn unbedingt deinen Rasen düngen ? Strebst du einen englischen Rasen an oder eher einen Gebrauchsrasen?
    Auf meinem Grundstück habe ich zwei große Rasenflächen die ich noch nie gedüngt habe. Der Rasen braucht nicht unbedingt Dünger, er wächst auch so ganz gut.
    Falls du ihn aber doch unbedingt Düngen möchtest, würde ich dir empfehlen Flüssigdünger zu nehmen bei geringer Konzentration (Mit Wasser anreichern). In etwa nur die hälfte der Angaben der Verpackung. So kannst du dann deinen Rasen öfter Düngen und erhältst den Nährstoffgehalt des Rasens konstant ohne ihm intensive Nährstoffschübe zu verabreichen.
    Oft Düngen mit geringer Düngerkonzentration sollte dir einen gleichmäßigen Rasenwuchs bringen.

    Mfg Förster
     
  6. Badenixe

    Badenixe

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Am sinnvollsten: Nie! Ein "englischer Rasen" ist eine sterile Sache, biologisch nicht viel wertvoller, als ein Plastik-Rasen. Ohne Düngung entsteht hingegen eine artenreiche Naturwiese.
     

Diese Seite empfehlen